Skip to content

Grüner Wasserstoff

Offshore-Wind und Wasserstoff

Besonders für jene Teile der Wirtschaft, in denen eine direkte Elektrifizierung nicht möglich ist (wie z.B. Industrie oder Schwerlasttransport), stellt Wasserstoff eine echte Alternative zu Kraftstoffen aus fossilen Brennstoffen dar. Damit die Umstellung aber auch auf unsere Klimaziele einzahlt, muss der Wasserstoff natürlich aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen werden. Mit der im Juni 2020 veröffentlichten Nationalen Wasserstoffstrategie eröffnet sich die Chance, bis 2030 etwa 3 Gigawatt Offshore-Windenergie zur Produktion von grünem Wasserstoff zu errichten. Aufgrund der hohen Volllaststunden ist diese hervorragend zur Wasserstoffproduktion geeignet.

Grüner Wasserstoff aus Offshore-Wind: Jetzt konkrete Grundlagen für Investitionen schaffen!

„Es ist gut, dass die Bundesregierung eine aktualisierte nationale Wasserstoffstrategie vorgelegt hat. Das bietet mehr Planungssicherheit
weiterlesen

Offshore-Elektrolyse von Anfang an richtig aufstellen – BWO zur Marktkonsultation der Eckpunkte zur Förderrichtlinie „Offshore-Elektrolyse“

Das BMWK führt eine Marktkonsultation der Eckpunkte zur Förderrichtlinie "Offshore-Elektrolyse" durch. Die Stellungnahme des BWO zu
weiterlesen

In sechs Schritten zur Wasserstofferzeugung auf See

In einem gemeinsamen Agenda-Papier setzen sich acht Verbände und Netzwerke als „Offshore-Wind-H2-Achter“ für sechs Schritte ein,
weiterlesen

Agenda für eine ambitionierte Offshore-Wasserstoffproduktion

Die Branchenorganisationen BWO, DWV, EEHH, EE.SH, IG Metall Küste, Stiftung OFFSHORE-WINDEN-ERGIE, WAB und der AquaVentus Förderverein
weiterlesen

Politische Empfehlungen für Windenergie auf See

Offshore-Branche definiert Handlungsfelder für die nächste Legislaturperiode: Erreichen der Offshore-Ausbauziele absichern, Marktdesign weiter entwickeln, Grünen Wasserstoff
weiterlesen

Startschuss für Wasserstofferzeugung auf See

Wir begrüßen ausdrücklich, dass es jetzt losgeht und aus der Zukunftsvision endlich Wirklichkeit wird. Aktuell wird
weiterlesen

Klima- und Naturschutz gemeinsam denken

Damit die Energiewende erfolgreich gelingen kann, ist es sehr wichtig Klima- und Naturschutz gemeinsam zu denken.
weiterlesen

Kein Ausbau der Offshore-Windenergie im ersten Halbjahr 2021 – jetzt Fachkräfte halten und gleichmäßige Auslastung ermöglichen

Erstmals seit mehr als zehn Jahren wird in diesem Jahr in Deutschland kein Zubau bei der
weiterlesen

BWO: enorme Chancen für die Wirtschaft durch das Fit for 55 Package der EU

„Die EU-Kommission hat heute mit dem Fit for 55 Package einen wichtigen Impuls gegeben, um die
weiterlesen

BWO begrüßt energiepolitische Beschlüsse des Bundestages

„Mit den heutigen Beschlüssen werden dringend notwendige Voraussetzungen zur Hebung zusätzlicher Ausbaupotenziale und zur Beschleunigung des
weiterlesen