Skip to content

Oktober 2022

Die jetzt bekannt gewordenen Überlegungen des Bundeswirtschaftsministeriums für eine Strompreisbremse schaden dem Vertrauen der Investoren in den Standort Deutschland.

BMWK-Vorschlag zur Strompreisbremse gefährdet getätigte Investitionen und künftigen Ausbau der Windenergie

Die Windparkbetreiber auf der Nord- und Ostsee haben klar signalisiert, dass sie einen Beitrag zur Entlastung der Stromkunden leisten werden. Doch die jetzigen Pläne gefährden bereits getätigte Investitionen und schwächen das notwendige Vertrauen der Investoren im Hinblick auf den so wichtigen Offshore-Ausbau in Deutschland.
weiterlesen

BWO-Kommentar zu 200 Mrd.-Rettungsschirm der Bundesregierung

Uns muss aber bewusst sein, dass dieser Rettungsschirm eine Subvention fossiler Energieträger und keine nachhaltige Krisenbekämpfung darstellt. Wichtig ist deshalb, dass parallel massiv in erneuerbare Energien investiert wird, um die zukünftige Energieversorgung auf sichere und klimafreundliche Beine zu stellen.
weiterlesen

Manager:in Kommunikation & Politik (m/w/d) gesucht

Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine:n Managerin Kommunikation & Politik in Vollzeit!
weiterlesen

Manager:in Politik & Regulatorik (m/w/d) gesucht

Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine:n Managerin Politik & Regulatorik in Vollzeit!
weiterlesen