Skip to content

Offshore Coalition

Offshore-Coalition

Die Offshore-Coalition setzt sich zusammen aus Umweltverbänden, Offshore-Windpark- und Übertragungsnetzbetreibern. Diese haben es sich zum Ziel gemacht, die maritime Planung der Offshore-Windenergieentwicklung für europäische Meere zu verbessern und zu diesem Zweck am 16. November 2020 ein „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet. Die Koalition wird ein offenes Diskussionsforum bieten, in dem vorhandene Informationen und Erfahrungen ausgetauscht und bewertet werden. Die Moderation des Forums übernimmt die Renewable Grid Initiative (RGI).