Zahlen Ausbau Windenergie auf See 2017

Verbände veröffentlichen Zahlen zum Ausbau der Windenergie auf See im Jahr 2017
17. Januar 2018

Zum 31.12.2017 waren nach einer Analyse der Deutschen WindGuard insgesamt 1.169 Anlagen mit einer installierten Leistung von rund 5.387 MW am Netz. Die Branchenexperten bewerten den Ausbau von 1,25 GW im Jahr 2017 positiv und sagen, dass der Ausbau der Offshore-Windenergie im Plan liegt. Gleichzeitig fordern Sie eine Anhebung des Ausbaudeckels bis 2030 und eine insgesamt beschleunigte Energiewende.

Über den Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V.

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore (BWO e.V.) ist der Bundesverband aller Unternehmen, die in der deutschen Nord- und Ostsee Windparks planen, errichten und betreiben. Damit bündelt der BWO die Kraft und das Know-how für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland und Europa.

Anlagen:

Ansprechpartner/in:

Lena Botter

Managerin Kommunikation

Telefon: +49 (30) 28 444 650
Email: l.botter@bwo-offshorewind.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Kommentare
Alle Kommentare ansehen