BWO-Geschäftsführer kommentiert neues Amprion-Konzept zur europäischen Vernetzung von Offshore-Windparks

24. Juni 2020

 „Wir begrüßen die Initiative der Übertragungsnetzbetreiber sehr. Die internationale Vernetzung von Offshore-Windprojekten ist eine strategische Aufgabe, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Eurobar ist aus unserer Sicht ein weiterer spannender Ansatz zur europäischen Integration von Offshore-Strom und ein willkommener Beitrag zur langfristigen Versorgungssicherheit aus Erneuerbaren Energien.“ (Stefan Thimm, Geschäftsführer des Bundesverbands der Windparkbetreiber Offshore e.V.)

(Quelle: Aprion.net)

Über den Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V.

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore (BWO e.V.) ist der Bundesverband aller Unternehmen, die in der deutschen Nord- und Ostsee Windparks planen, errichten und betreiben. Damit bündelt der BWO die Kraft und das Know-how für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland und Europa.

Ansprechpartner/in:

Lena Botter

Managerin Kommunikation

Telefon: +49 (30) 28 444 650
Email: l.botter@bwo-offshorewind.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Kommentare
Alle Kommentare ansehen