BWO: Ampel für mehr Offshore-Wind

15. Oktober 2021

„Das Ergebnis der Sondierungsgespräche klingt aus unserer Sicht sehr vielversprechend. Die Rolle der Offshore-Windenergie wird explizit gewürdigt – nicht zuletzt sicherlich deshalb, weil sie mit ihren hohen Volllaststunden entscheidend zur Versorgungssicherheit unseres künftigen Energiesystems beitragen wird. Wir begrüßen also insbesondere die Absicht, das Tempo beim Offshore-Ausbau anzuziehen.

Ob die Ankündigung eines neuen Strommarktdesigns für erneuerbare Energien auf die Einführung der längst überfälligen CFDs abzielt, wird sich zeigen. Die Kernbotschaft stimmt jedenfalls: Ein auf Brennstoffkosten basierender Energy Only Markt bringt uns keine Energiewende.“

(Stefan Thimm, Geschäftsführer BWO e.V.) 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Kommentare
Alle Kommentare ansehen