BWO Online-Diskussion: „Regierungswechsel: Wasser auf die Mühlen der Energiewende?“

10. Dezember 2021

Der Koalitionsvertrag unserer neuen Regierung sieht Ziele von mindestens 30 GW Offshore-Windenergie bis 2030, 40 GW bis 2035 und 70 GW bis 2045 vor. Am 01. Dezember haben wir gemeinsam mit 

Dr. Felix Matthes (Öko-Institut)
MdB Dr. Ingrid Nestle (Bündnis 90/DIE GRÜNEN)
MdB Johann Saathoff (SPD) und
MdB Sandra Weeser (FDP)

Perspektiven und Herausforderungen der Offshore-Windenergieerzeugung in der kommenden Legislaturperiode diskutiert. Was braucht es jetzt, um die Offshore-Windenergie zum Katalysator einer schnellen und effizienten Energiewende zu machen? – Sehen Sie sich die Aufnahme hier noch einmal an:

Im Rahmen der Veranstaltung ist dieses Graphic Recording entstanden. Herzlichen Dank an Christine Oymann für die tolle Zeichnung!

Anlagen:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Kommentare
Alle Kommentare ansehen