Wer wir sind   |   Mitglieder  |  Oersted

Ørsted (ehemals DONG Energy)

Ørsted

In Deutschland sind Offshore-Windkraftanlagen eine tragende Säule der Energiewende.

Die Bedingungen dafür könnten kaum besser sein, denn der Nordseewind weht konstant und stark. Darum hat Ørsted an der deutschen Küste Offshore-Windparks gebaut. Drei davon bereits in Betrieb, der Vierte befindet sich im Bau. In Deutschland ist das Unternehmen in Hamburg und im Ostfriesischen Norddeich vertreten. Hauptsitz ist Dänemark. Ørsted beschäftigt weltweit 5.600 Mitarbeiter. 2017 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 8,0 Milliarden Euro.

Kontakt

Windparks

NameLeistungStatusJahr der Fertigstellung
Borkum Riffgrund West 1Borkum Riffgrund West 1420 MWgeplant2024
Gode Wind 4131.75 MWgeplant2024
Borkum Riffgrund West 2Borkum Riffgrund West 2240 MWgeplant2024
Gode Wind 3Gode Wind 3110 MWgeplant2024
OWP WestOWP West240 MWgeplant2024
Gode Wind 2Gode Wind 2252 MWvollständig in Betrieb2016
Gode Wind 1Gode Wind 1330 MWvollständig in Betrieb2016
Borkum Riffgrund IBorkum Riffgrund I312 MWvollständig in Betrieb2015
Borkum Riffgrund II450 MWim Bau2019
Kontakt

Bitte schreiben SIe uns, wir melden uns schnellstmöglich zurück!

Suchbegriff eingeben und Enter drücken, um zu suchen