Skip to content

Stellungnahme

BWO gibt Stellungnahme zum 2. Feststellungsverfahren der BNetzA zur Bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung ab

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. hat eine Stellungnahme zum 2. Feststellungsverfahren der BNetzA zur Bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung abgegeben.
weiterlesen

BWO gibt Stellungnahme zum Vorentwurf des Flächenentwicklungsplans 2020 für die deutsche Nord- und Ostsee ab

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO) hat eine Stellungnahme zum Vorentwurf des Flächenentwicklungsplans 2020 für die deutsche Nord- und Ostsee an das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) abgegeben.
weiterlesen

EEG anpassen: BWO veröffentlicht Handlungsempfehlungen für Windenergie auf See

Im Rahmen einer Online-Pressekonferenz am heutigen Vormittag stellte Stefan Thimm, Geschäftsführer des Bundesverbands der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO), die „BWO-Handlungsempfehlungen für den gesetzlichen Rahmen von Windenergie auf See“ vor.
weiterlesen

Stellungnahme des BWO zum Entwurf des Szenariorahmens zum Netzentwicklungsplan Strom 2021–2035

Wir begrüßen insgesamt die deutlich gestiegenen Ambitionen für den Bereich Offshore-Wind. Wir be-grüßen insbesondere, dass alle Szenarien 20 GW bis 2030 zu Grunde legen. Wir sehen jedoch darüber hinaus deutlich höhere Offshore-Potenziale, insbesondere auch vor 2030.
weiterlesen

Stellungnahme zum zweiten Entwurf des Flächenentwicklungsplans 2019

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore hat zusammen mit weiteren Verbänden der Offshore-Branche eine Stellungnahme zum zweiten Entwurf des Flächenentwicklungsplans 2019 abgegeben. Wichtige Forderungen der Offshore-Branche blieben unberücksichtigt.
weiterlesen

Netzentwicklungsplan 2030

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. und die Stiftung Offshore-Windenergie haben eine Stellungnahme zum ersten Entwurf des Netzentwicklungsplans der Übertragungsnetzbetreiber abgegeben und Nachbesserungen gefordert.
weiterlesen

NABEG: schnellere Verfahren, naturverträglicher Netzausbau

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO) hat eine Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus (NABEG-Novelle) erarbeitet. Darin begrüßt der Verband grundsätzlich den vorgelegten Entwurf und macht für Detailfragen Änderungsvorschläge.
weiterlesen

BWO und andere Verbände unterzeichnen Stellungnahme zum Entwurf des Flächenentwicklunsplans 2019

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. hat zusammen mit anderen Verbänden am 20. Dezember eine Stellungnahme zum Entwurf des Flächenentwicklungsplans (FEP) veröffentlicht. Der BWO mahnt Änderungen an.
weiterlesen

Große Koalition erhöht Ausbauziele für Offshore: Windparkbetreiber sehen das ambivalent

von der Öffentlichkeit fast unbemerkt haben die Fraktionen von CDU/CSU und SPD im sogenannten Energiesammelgesetz eine Erhöhung der Ausbauzahlen für die Offshore-Windenergie zum Jahr 2030 ins Spiel gebracht. ugleich kritisiert der BWO aber den konkreten Vorschlag der Regierungsfraktionen.
weiterlesen

Energiesammelgesetz – BWO fordert Nachbesserungen von der Bundesregierung

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore (BWO, ehemals AGOW) hat heute eine Stellungnahme zum Energiesammelgesetz veröffentlicht. Hier sieht der BWO Nachbesserungsbedarf.
weiterlesen